Düsseldorf Stadtpanorama
Düsseldorf Rheinufer

Radio Düsseldorf - das Stadtmagazin für die Landeshauptstadt

Berichte, Interviews, Nachrichten und Kultur aus Düsseldorf im Streaming-Radio STREAMD

Seit Mai 2020 sendet das Radio für Düsseldorf, STREAMD, regelmäßige Beiträge und ausgewählte Musik.

Damit Ihr die Beiträge aus und für Düsseldorf jetzt noch besser erkennt, gibt es jetzt das Stadtmagazin Radio-Düsseldorf, das fürBerichte, Interviews, Nachrichten und Kultur aus Düsseldorf steht.

Radio-Düsseldorf ist dabei Teil von STREAMD und wie alle Beiträge unter streamd.de zu hören.

Ein großer Teil der Beiträge steht dort auch – unter „Radio-Düsseldorf“ – als Podcast zum Nachören.

Aktuelle Nachrichten bei Radio Düsseldorf

Nachrichten Düsseldorf

Laumann: Müssen uns an höhere Werte gewöhnen

| Der NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann von der CDU hat sich klar gegen landes- oder bundesweite pauschale Ausgangsbeschränkungen geäußert. Laumann will statt dessen möglichst viele Menschen dazu motivieren, sich auf Corona testen zu lassen.
Im Bundestag standen Beratungen über die geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes auf der Agenda. Eigentlich ging es um bundeseinheitliche Regelungen, wenn in einem Landkreis oder in einer Stadt die  7Tages Inzidenz von 100 überschritten wird.
Dazu gehören sollten Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr, um zu verhindern, dass sich Menschen privat in Innenräumen treffen und gegenseitig anstecken können.
„Hier bin ich fundamental anderer Auffassung“, sagte Laumann. „Die Hürden für Ausgangsbeschränkungen sind bei den Gerichten sehr hoch“, stellte er fest. Er sei gespannt, was das Bundesverfassungsgericht dazu sagt.

Laumann sagt: „Ich glaube, dass es bei dieser britischen Mutante einfach so ist, dass wir uns an etwas höhere Werte gewöhnen müssen als bei der ersten Welle“.

Die Bevölkerung ist nach der letzten Umfrage zu 46 Prozent für strengere Regelungen.
Gemeinsam mit Virologen und dem RKI ist man der Auffassung, dass mit strengeren Maßnahmen das Infektionsgeschehen mehr Einhalt geboten werden kann und die Ausbrüche von weiteren Mutationen verzögert werden können.
Nach Zahlen der Landesregierung waren am Freitag auf den Intensivstationen in NRW noch 480 Betten mit Beatmungsmöglichkeit frei. 723 Corona-Patienten wurden beatmet.

Bauarbeiten und Rheinbahn

Wegen dringender Bauarbeiten müssen viele Rheinbahnkunden im Düsseldorfer Norden mit Behinderungen rechnen.

Auf Höhe des Friedhofs ist die Unterrather Straße wegen Arbeiten an einer Gasleitung teilweise gesperrt. Die Straßenbahnen der Linien 705 und 707 fahren aus der Innenstadt nur bis zum Spichernplatz. Von dort bis zum Unterrather S-Bahnhof sind Ersatzbusse im Einsatz. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Dienstag andauern.

Die Coronazahlen

Es werden zur Zeit 135  Personen in Krankenhäusern behandelt, und davon wiederum 46 auf Intensivstationen.
Die 7Tage-Inzidenz steigt unaufhörlich weiter und liegt nun bei 144,1
Am  Dienstag wurden in Düsseldorf 121 Personen geimpft. Darunter sind 85 Personen, die ihre erste und 26 Personen, die ihre zweite Impfung erhalten haben. Insgesamt wurden so bis zum heutigen Tag 154tausend840   Impfungen vorgenommen.

Unser Wetter vom Wetterstrucksi

Wenn auch die sonnigen Phasen nun etwas weniger werden, zumindest die Temperaturen steigen nun langsam an.
Morgen startet der Tag relativ freundlich, im Laufe des Tages sind die Wolken aber relativ zügig ziemlich kompakt, Regen wird es keinen geben. Die Temperaturen liegen bei 0 Grad Celsius in der Nacht bis 10°Celsius am Tag.
Am Samstag bleiben die Wolken kompakt, zum Sonnenuntergang reißen die Wolken etwas auf. Temperaturen zwischen 2 und 12°Celsius.
Am Sonntag wenig Veränderung, Temperaturen von 4 Grad bis 12°Celsiuus.
Danach wird es weiter milder.

Der Wetterbericht entstand wieder in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Wetterstrucksi, dessen komplette Analyse Ihr auf facebook findet.

Ältere Nachrichten für Düsseldorf

Nachrichten Düsseldorf

16. April 2021

Laumann: Müssen uns an höhere Werte gewöhnen | Der NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann von der CDU hat sich klar gegen landes- oder bundesweite pauschale Ausgangsbeschränkungen geäußert. Laumann will statt dessen möglichst viele Menschen dazu motivieren, sich auf Corona testen zu lassen. Im Bundestag standen Beratungen über die geplante Änderung des...

Ganzer Tag >
Nachrichten Düsseldorf

14. April 2021

Einsatzergebnisse des Ordnungs  und Servicedienstes der Landeshauptstadt 20 Einsätze im Zusammenhang mit der Überwachung oder Durchsetzung der Coronaschutzverordnung verzeichnete der Ordnungs- und Servicedienst (OSD). Insgesamt wurden acht Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Darüber hinaus wurden Verstößge gegen das Betäubungsmittelgesetz geahndet. Im Sonnenpark in Oberbilk stellten OSD-Mitarbeiter bei einer Kontrolle eines Anwesenden Verstöße gegen...

Ganzer Tag >
Nachrichten Düsseldorf

7. April 2021

Wildpark öffnet wieder Der Düsseldorfer Wildpark neben der Rennbahn öffnet am Donnerstag, 8. April, wieder. Ein umfassendes Hygienekonzept regelt den Besuch – eine Anmeldung vorab ist daher notwendig. Nach vorheriger Online-Terminbuchung jeweils bis 9 Uhr am Tag des geplanten Besuchs ist der Besuch möglich. Interessierte können sich auf der Website...

Ganzer Tag >
Nachrichten Düsseldorf

6. April 2021

Karfreitag: Küchenbrand in der Erich-Müller-Straße in Benrath Im zweiten Obergeschoss einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses, war es zu einem Brand in der Küche gekommen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und damit einen größeren Schaden verhindern. Die Mieterin hatte sich mit ihrem Kind bereits ins Freie...

Ganzer Tag >
Nachrichten Düsseldorf

29. März 2021

Stadtmitte – rund hundert Personen treffen sich auf der Kö – Polizei und Ordnungsamt im Einsatz Konsequent ging die Düsseldorfer Polizei gegen eine Gruppe von etwa hundert Personen vor, die sich in der Nacht zu Sonntag auf der Königsallee getroffen und teilweise randaliert hatten. Die Polizistinnen und Polizisten nahmen mehrere...

Ganzer Tag >
Nachrichten Düsseldorf

23. März 2021

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren gegen Kohlepolitik von der NRW-Staatskanzlei Die Umweltorganisation Greenpeace protestierte gegen die Kohlepolitik der Landesregierung. 4 ihrer Aktivisten sind am Dienstag morgen auf ein Vordach der NRW-Staatskanzlei geklettert, und haben ein Plakat entrollt. Um das Gebäude herum wurden Symbole auf den Boden gesprüht. Es wird auf den Braunkohlebeschluss der...

Ganzer Tag >
Kulturzentrum Brause

Was kommt nach der Brause?

Stefan Schmidt sprach mit Julian Meurer über den Metzgerei Schnitzel Kunstverein e.V. und die Brause – die alte Wirkstätte die unzähligen Künstlerinnen, Künstler, Musikerinnen und Musiker Hören

Ganzer Beitrag »

Nachrichten/Contenterstellung in Zusammenarbeit mit Stefan Schmidt Podcastentwicklung, futux.de

Mehr über STREAMD

Radio für Düsseldorf

Radio Düsseldorf

Das digitale Radio in Düsseldorf und NRW läuft.

Bis zur Nutzung einer dab+ Frequenz können (nicht nur) Düsseldorfer im Streaming-Radio jederzeit das neue Rundfunkangebot für Düsseldorf und Umgebung hören.

Auf streamd.de findet Ihr 24 Stunden Musik und Wortbeiträge.

Regelmäßige Sendungen

Fahrrad vor Schloßturm Düsseldorf

Radfunk Düsseldorf

Der Radfunk Düsseldorf ist echter Lokalrundfunk: In dieser Sendung berichten wir über aktuelle Entwicklungen im Düsseldorfer Radverkehr, sprechen mit dem ADFC Düsseldorf, Fahrrädläden in Oberbilk, Düsseltal, Pempelfort oder Gerresheim oder Lokalpolitikern zur Verkehrspolitik in der Landeshauptstadt.

Radsportvereine und Radtouristik, aber auch Radtouren in und um Düsseldorf sind weitere Themen.

Silke Roggermann

Radio Roggermann

Radio Roggermann ist eine Talksendung – wobei die Gäste nicht zwangsläufig aus Düsseldorf stammen müssen.

Die Musik ist vielseitig da sie von den Gästen selbst ausgewählt wird.

Alles ist Punk

Das erste Programm in unserem Lokalradio – mit unserer Punksendung beginnt das Wochenende am Freitag um 16 Uhr und endet irgendwann mit dem Tag.

Blue Note Tracks

Aus Interesse am Jazz entstand blue note tracks – wechselnd zwischen neuen und klassischen Titeln des legendären Jazz-Labels Blue Note Records.

Düsseldorf ist nicht nur mit seiner Jazzralley unter Jazzfreunden bekannt.

Studio 33

Dazu gibt es nicht viel zu sagen: Thorsten Abels legt auf und sagt dabei auch selber nichts. Musik ohne Moderation.